AFF-Grundkurs

AFF ist eine Alternative zu unserem konventionellen Grundkurs. Am Ende des Kurses sind die Teilnehmer von beiden Kursen auf demselben Niveau und können bis zur Lizenz weiterschulen.

AFF (Accelerated Freefall) ist ein anderes Ausbildungsprinzip. Der Kursteilnehmer wird im Freifall über 7 Levels von mindestens einem Instruktor begleitet. Vor jedem neuen Level findet eine ausführliche Vorbereitung statt. Nach Level 7 beherrscht der Kursteilnehmer einen stabilen Freifall sowie einfache Figuren.

Ein Tandem ist hier nicht inbegriffen, kann aber bei der Anmeldung mitgebucht werden.

 

 

Dauer: 1 Woche gemäss unseren Kursdaten oder 3 Wochenenden plus 3 Abende

Voraussetzungen

Grundfitness:

Diese wird zu Beginn des Kurses in einem einfachen Sporttest geprüft.
Keine Hochleistungssportler sind gesucht, aber gesunde Körperfunktionen und Belastbarkeit sind gefragt.
Maximales Körpergewicht: 90 kg

 
Versicherung:

Private Unfallversicherung obligatorisch. In der Regel bist du als Arbeitnehmer Nichtbetriebsunfall versichert. Empfohlen sind Annullationsschutz (ansonsten keine Rückerstattung der Kurskosten bei Krankheit, Unfall, Nichtgefallen oder Nichterscheinen) und Privathaftpflichtversicherung (bei Materialschäden haftet der Schüler)

Mindestalter: 16 Jahre

 

Eine ausführliche Aufstellung der Preise findest du hier

Die Kursdaten  findest Du hier

Hier gehts zur Anmeldung